1 Kommentar

  • Nadine sagt:

    Hallo Elli,

    jedes Pferd ist da wohl verschieden. Meiner kommt beispielsweise mit dem Micklem Bridle sehr viel besser zurecht, gerade weil es einen Teil des Drucks vom Gebiss auf den Nasenrücken lekt. Wozu ein Nasenriemen sein soll hat sich mir ehrlich gesagt noch nicht erschlossen, denn dabei wird kein Druck abgenommen. Vielleicht kannst du mich ja aufklären 😉
    Auch wenn dein Geldbeutel nun wahrscheinlich um einiges leichter ist, hat es sich doch aber gelohnt zu sehen, dass ihr zumindest die richtige Trense habt.
    Und man sieht mal wieder, dass ein Weg nicht für jeden die Lösung ist!

    Ganz liebe Grüße,
    Nadine 🙂

    http://www.reitbar.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.