1 Kommentar

  • Emily sagt:

    Liebe Elli,
    Wir haben auf unserem Hof ein Fohlen das viel zu klein ist….
    Fohlen kann man sie nicht nennen Sie ist mittlerweile 2-3 Jahre alt.
    Ihr Halbbruder ist mehr als 10cm größer.
    Eine Freundin hat sie mal geführt( in einer GS(Geführte Schritt) also Anfänger) sie geht zum Gras und man kann sie einfach nicht halten.
    Da ich ein paar Tage zuvor vom Pferd viel und mir die Schulter geprellt hatte, traute ich mir das nicht zu( sie zu führen).
    Wir hatten eine Gerte dabei aber ich Strich nur über sie um zu zeigen das ich ihr nichts tue.
    Diese Stunde war die Hölle da es so anstrengend war.
    Hast du irgend einen Tipp wie man sie besser führen kann?
    Vielen Dank im voraus

    Deine Emily

    Ps:Sie ist ein Kaltblut und soll später die Kutsche ziehen…
    Aber sie hat Rückenprobleme.
    Die Besitzerin hofft das es sich raus wächst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.