Unser Fohlentagebuch

Der Traum vom eigenen Fohlen – wer träumt ihn nicht?
Für mich wurde dieser Traum bereits im Jahr 2016 zur Realität. Damals kam Nico auf die Welt und stellte mein Leben komplett auf den Kopf. Eine wahnsinnig spannende Zeit! Nun geht das Fohlentagebuch in die zweite Runde, denn meine Feli ist zum zweiten Mal tragend.

Es war das Abenteuer meines Lebens!

Fohlentagebuch 2016

Das Fohlentagebuch war ursprüngliche eine Videoserie, die ich 2014 ins Leben rief, um über mein erstes selbstgezogenens Fohlen (2016 geboren) und alle Erfahrungen, die ich in der Pferdezucht sammeln durfte, zu berichten. Von der ersten Planung bis zum ersten Geburtstag – es kamen 40 Folgen zusammen. Diese wurden auf YouTube unfassbar viel angeschaut. Ich bekam Unmengen an positivem Feedback.

Als wir uns nun für ein zweites Fohlen entschieden, war für mich vollkommen klar, dass ich wieder den gesamten Weg dokumentieren möchte. Diesmal nicht nur in Videoform, sondern auch auf diesem Blog. Denn ein eigenes Fohlen zu ziehen – davon träumen so viele! Und doch wagen nicht viele diesen Schritt. Ich möchte gerne dazu beitragen, dass Mysterium Pferdezucht etwas durchsichtiger zu machen. Vielleicht kann ich dem ein oder anderen so dazu verhelfen, dieses Abenteuer selbst einzugehen.

Das Abenteuer beginnt

Feli ist bereits seit dem 24. Mai 2019 vom Niedersächsischen Landbeschäler Rotspon tragend. Die Tragzeit dauert etwa 336 Tage, somit haben wir den 24. April 2020 als Geburtstermin errechnet. Wieso wir Rotspon ausgewählt haben, wie die Besamung verlief und sämtliche Hintergrundinformationen werde ich im Blog und den Videos erzählen.

Wann das neue Fohlen wohl das Licht der Welt erblickt?
24. Aprilerrechneter Geburtstermin
203Tage vergangen
133Tage verbleibend

Wir stehen noch ganz am Anfang und doch haben wir schon so viel hinter uns! Es fühlt sich so an, als wäre das Fohlen bereits jetzt ein Familienmitglied. Es hat bereits einen Namen, den ich aber erst nach der Geburt öffentlich bekannt geben werde. Dadurch hat man direkt schon eine Beziehung zu dem ungeborenen Knirps.

Letzte Videos